{{Message}}

Datenschutzinfo für Kunden

Hier finden Sie unsere Datenschutzinformation nach Art.13 DS-GVO.

Hier Downloaden

Haben Sie Fragen?

Sie erreichen uns Mo-Fr von 08:00-18:00 Uhr unter:

Nutzungs- und Teilnahmebedingungen zum Mediq LiveChat

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem LiveChat! Voraussetzung für die freiwillige Teilnahme am LiveChat mit dem Kundenservice der Mediq Deutschland GmbH ist, dass Sie die folgenden Nutzungs- und Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen haben und akzeptieren:

1. Allgemeines

Mediq Deutschland bietet Ihnen als Kunde oder Interessent einen gebührenfreien LiveChat zur Beantwortung Ihrer Fragen zu an.

Sie können unseren LiveChat montags bis freitags von 8.00 bis 17.00 Uhr nutzen. Ausgenommen sind gesetzliche Feiertage.

Im LiveChat beantworten wir Ihnen gerne Ihre Fragen zu Bestellungen, zum Wechsel Ihres Leistungserbringers und zur Zuzahlungsrechnung oder -befreiung. Auch wenn Sie noch kein Kunde der Mediq Deutschland sind, stellen wir Ihnen gerne unser Leistungsangebot vor und beantworten Ihre Fragen dazu.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass medizinische oder fachlichen Informationen zu Ihrer Versorgung und Ihrem Krankheitsbild im LiveChat nicht erteilt werden. Wünschen Sie eine Beratung zu diesen Themen bitten wir Sie, sich an Ihre/n Arzt/Ärztin zu wenden. Gerne veranlassen wir auch die individuelle Beratung durch eine unserer Pflegefachkräfte.

2. Datenverarbeitung und Datenschutz

Mediq Deutschland behandelt alle persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den daten-schutzrechtlichen Bestimmungen.

Für die Nutzung des LiveChats ist die Eingabe Ihres Vor- und Nachnamens, Ihres Anliegens und die Angabe, ob Sie bereits Kunde der Mediq Deutschland sind, notwendig. Weitere personenbezogene Daten werden von uns erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit diese für die Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich sind. Dies können insbesondere folgende personenbezogene Daten sein: Kunden-/Rechnungsnummer, Adressdaten, E-Mail-Adresse und/oder Geburtsdatum.

Außerhalb unserer Servicezeiten können Sie uns über ein Kontaktformular und unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Nachricht zukommen lassen.

Sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse übermitteln, hinterlegen wir diese bei Ihren Kontaktdaten und nutzen diese ggf. für eine künftige Kommunikation.

 

Sämtliche Textchatprotokolle werden für die interne Auswertung zur Verbesserung unseres Serviceangebots gespeichert und nach Erreichung des Zwecks, spätestens jedoch 6 Monate nach dem letzten Kontakt gelöscht.

Weiterführende Informationen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des LiveChats finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter www.mediq.de/datenschutz.

3. Technische Hinweise und Verfügbarkeit

Zur optimalen Nutzung empfehlen wir Ihnen die Nutzung einer aktuellen Desktop-Version folgender Browser: Mozilla Firefox, Chrome oder einen aktuellen Browser mit webRTC-Standard. Der Text-Chat benötigt JavaScript.

Nachdem Sie die Option „Chat starten“ ausgewählt haben wird der Chat in einem gesonderten Fenster weitergeführt. Sie verlassen dabei die Website der Mediq Deutschland und wechseln zur LiveChat-Software unseres Vertragspartners LiveChat, Inc., mit dem ein Auftragsverarbeitungsvertrag besteht. Ihre Chatpartner sind fachlich qualifizierte Mitarbeiter aus dem Kundenservice der Mediq Deutschland. Alle Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

Im Fall erkannter Sicherheitsbedenken (z.B. im Fall von Virenbefall, Manipulationen durch Dritte oder Fehlern in der Hard- und/oder Software) behält sich Mediq Deutschland vor, das Angebot des LiveChats temporär einzuschränken oder einzustellen. Mediq Deutschland wird im Rahmen des Live-Chats keine Backups erstellen und vorhalten. Für eine etwaige Datensicherung sind Sie als Nutzer selbst verantwortlich.

4. Chat-Kommunikation

Ihre Beiträge dürfen nicht gegen gesetzliche Bestimmungen, die guten Sitten oder diese Nutzungs- und Teilnahmebedingungen verstoßen.

Bei Verstößen gegen die oben genannten Bestimmungen behält sich Mediq Deutschland das Recht vor, den LiveChat unmittelbar zu beenden. Die Beurteilung einer Situation, die zu einer Beendigung führt, liegt allein im Ermessen der Mediq Deutschland.

Während des LiveChats besteht die Möglichkeit, Dokumente bis zu einer Größe von 10 MB pro Datei zu übertragen. Scannen Sie daher Ihre Unterlagen bitte vorher ein oder fotografieren Sie diese ab und übermitteln uns die Fotos. Es liegt in Ihrer Verantwortung sich vorab die für die Übertragung notwendigen Einwilligungen und Urheberrechte an den übermittelten Dateien zu sichern. Bitte beachten Sie, dass Mediq Deutschland es sich vorbehält einzelne Dateianhänge und Dateiformate nicht zum Upload zuzulassen, da diese aus IT-Sicherheitsaspekten heraus nicht geöffnet werden dürfen.

Nach Beendigung des Chats haben Sie die Möglichkeit eine Bewertung zu hinterlassen, die es uns ermöglicht, unseren Service fortlaufend zu verbessern.

5. Beschränkte Haftung

Ansprüche auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen gegen Mediq Deutschland richten sich außerhalb des Gewährleistungsrechts ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des Anspruchs nach den nachfolgenden Bestimmungen.

Die Haftung von Mediq Deutschland ist - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen, es sei denn, die Schadensursache beruht auf Vorsatz und/oder grober Fahrlässigkeit von Mediq Deutschland, der Mitarbeiter, der Vertreter oder der Erfüllungsgehilfen von Mediq Deutschland. Soweit die Haftung von Mediq Deutschland ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern oder Erfüllungsgehilfen von Mediq Deutschland. Die Haftung von Mediq Deutschland nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt (§ 14 ProdHaftG).

Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen, grob fahrlässigen oder fahrlässigen Pflichtverletzung durch Mediq Deutschland oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Mediq beruhen, haftet Mediq nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Mediq Deutschland übernimmt keine Haftung für Schäden oder Verluste an den im Rahmen der Vertragsabwicklung gespeicherten oder übertragenen Daten durch Missbrauch Dritter, es sei denn, Mediq Deutschland hätte diesbezüglich vorsätzlich oder zumindest grob fahrlässig gehandelt.

6. Sonstiges

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Ist der Nutzer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag Merzig bzw. Saarbrücken.

Dasselbe gilt, wenn der Nutzer Unternehmer ist und keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis von Mediq Deutschland, auch ein Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungs- und Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt.

Mediq Deutschland GmbH

Stand: 19.02.2020

Wir verwenden Cookies

Cookies Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis
Cookies Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis
Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis
Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.
Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis


Hier gehts zum Impressum.

Hier gehts zum Datenschutz.